Vorsorge und Hilfe bei Rücken- und Bandscheibenproblemen


KIPPELNDE GESUNDHEITSSTÜHLE

 

Rückenleiden sind Deutschlands Volkskrankheit Nummer Eins. Mit unserem innovativen 3D-Federgestell tun wir etwas gegen den Krankenstand im Büro.

 

Das 3D-Federgestell, so wie auch die gesamte Produktpalette der Kippelstuhl-Varianten erfüllen alle orthopädischen Anforderungen, um Rückenleiden zu vermeiden. Ideal für lange Arbeitsstunden im Sitzen, stärkt das Kippeln die Stabilisierungsmuskeln und entspannt zugleich. Durch die freien Wank- und Kreisbewegungen (Kreisbewegungen nur bei den 3D-Federgestell) werden die Wirbelsäule und das Becken orthopädisch korrekt bewegt. Mit den unbewussten Ausgleichsbewegungen bleibt man beim Sitzen nie statisch, sondern trainiert laufend Muskulatur, Bandscheiben und Gelenke.

 

MIT UNS KIPPELN SIE „RICHTIG“ UND ENTLASTEN IHREN KÖRPER

  • sicheres Kippeln durch Anschläge an den Kufen
  • gesundes Kreisen des Beckens, bewegtes Sitzen
  • Haltungsschäden werden vorgebeugt
  • erfüllt orthopädische Anforderungen um Rückenleiden zu vermeiden (orthopädisches Sitzen)
  • die empfindliche Lendenwirbelsäule wird trainiert und entlastet
  • die Atmung wird durch die Streckung des Oberkörpers intensiviert
  • alle Organe, insbesondere auch das Gehirn werden besser durchblutet und mit Sauerstoff versorgt
  • Bandscheibe und Wirbelsäule werden gleichmäßig be -und entlastet (Bandscheibenstuhl)

GESUNDES SITZEN

Der ständige Wechsel der Sitzhaltung hat positive Auswirkungen auf Muskulatur, Bandscheiben, Stoffwechsel, Blutkreislauf und Nervensystem. Die passiv zugeführte Bewegung führt zur besseren Versorgung der Bandscheiben. Dadurch wird eine Höhenabnahme der Scheibenebenen verhindert und die Schmerzen vom Sitzen werden reduziert oder kommen gar nicht erst zu Stande.

BEWEGEN & ENTSPANNEN

Das Sitzen auf unseren Kippel-Gesundheitsstühlen ist wie ein täglicher Gang ins Fitnessstudio und das tollste daran ist die Relaxzone. Durch betätigen eines Hebels kippen Sie einfach entspannt nach hinten, so können Sie sich strecken oder eine Pause genießen.

 

Der nach ergonomischen Regeln gestaltete Kippel-Stuhl für Ihr Büro ermöglicht Ihnen Dank vieler dynamischer Elemente den leichten Wechsel der Sitzhaltung zwischen der vorderen Arbeits- zur hinteren Ruhehaltung.

GESUNDHEIT FÄNGT BEIM SITZEN AN

  • verschiedene Muskelgruppen werden beansprucht
  • die Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert
  • Freiheit zur Bewegung
  • Be- und Entlastungswechsel
  • Füße und Beine werden in die Bewegung mit einbezogen um den Kreislauf in Gang zu bringen
  • bewirkt Spannung und Entspannung der Beine

MEDIZINISCHE GUTACHTEN 



BEZUSCHUSSUNG VON DREHSTÜHLEN UND SCHREIBTISCHEN

 

 Damit Sie auch nach einem Rücken-, Hüft- oder Wirbelsäulenleiden Ihre Erwerbsfähigkeit erhalten können, gilt bei der Rentenversicherung der Grundsatz: „Rehabilitation vor Rente“. In diesem Rahmen bieten die Deutsche Rentenversicherung Bund und andere Träger zahlreiche Leistungen an. Sie erfahren hier, was Sie tun müssen, um solche Leistungen zu bekommen.